Bei Cigaro

Bei Cigaro am Sentier Littoral
in der flirrenden Hitze eines Julitages
sehe ich dich wieder

du breitest deinen grünen Schirm
über Steine, Weg und Ufer
spendest kühlenden Schatten

Sonnenpartikel dringen durch filigranes Geäst
zeichnen Muster auf die Erde

deine Krone zum Meer geneigt
flugmüde Möven rasten

ich suche deine Nähe, Mutter Pinie
mein Ohr an die rauhe Borke gelehnt
lausche ich den Stimmen

im Gewirr der Äste spielt der Wind