Zeit der Lindenblüte

Linden auf meinem Weg.
Ihr Wohlgeruch
beharrlich erinnernd
an die Zeit mit dir.
Schwebend auf Wolken,
berauscht vom Bouquet,
fernab der Wirklichkeit.
Blicke, verzehrend.
In einander versinkend.
Den Atem raubend.
Stummes Verstehen.
Aus heiterem Himmel
dein Bekenntnis.
Ein Funke auf trockenes Gras,
entfachend ein Flammenmeer.
Am Ende verbrannte Erde.
Tiefschwarze Nacht.
Und jedes Jahr aufs Neue
liebkost und zerreißt er,
der betörende Duft
der Lindenblüten.